Reitverein Wuertingen - 2014 08 22 - Vielseitigkeitslehrgang 2

Vielseitigkeitslehrgang: Vom Boden zum Baumstamm

22. August 2014

Vielseitigkeitslehrgang: Vom Boden zum Baumstamm

Unter der Führung unserer Reitlehrerin Madeleine Roth fand im Verein ein viertägiger Allround-/ Vielseitigkeitslehrgang statt.

Sieben Teilnehmer hatten sich für diesen Kurs mit ihren Pferden, bzw. mit den Schulpferden des Reit- und Fahrverein Würtingen angemeldet: Stephanie Beck (Mona), Antonio Tortorella (Lolek), Chiara Tortorella (Flipper), Sven Bossert (Lolek), Kara Erpenbach (Campari), Nina Luib (Winnie) und Heike Schwitzler (Escada).

Die vier Tage waren mit einem anspruchsvollen und auch anstrengendem Programm gefüllt:

Am Montag fanden Bodenarbeit an festen Hindernissen und ein erstes Geländetraining statt. Am Dienstag standen Dressur- und Springtraining auf der Tagesordnung. Am Mittwoch folgten ein gemeinsamer Ausritt sowie intensives Geländetraining und am Donnerstag galt es eine Prüfungssimulation im Sinne eines „One Day Events“ zu bewältigen. Das bedeutet, dass jeder Reiter eine Dressuraufgabe durchzuführen hatte, sein Pferd in einer Verfassungskontrolle vorstellen musste, danach folgte die Geländeprüfung mit festen Hindernissen und zum Abschluss das Springen auf dem Sandplatz.

Die Ausstattung des Reit- und Fahrverein Würtingen E.V. machte es überhaupt erst möglich, ein derartiges Programm und einen derartigen Lehrgang durchzuführen. Der Verein verfügt neben der Reithalle und dem Springplatz mit Sandboden auch über einen Rasenspringplatz und einen großen Vielseitigkeitsplatz mit Gras.

Zu den Tagesaufgaben der Reiter kamen noch ein Abendprogramm mit Speedminton, Grillen und Volleyball dazu.

Die ganze Woche war geprägt durch ein tolles Wetter, hervorragende Plätze mit Top-Böden und vor allem durch sehr viel Spaß. Ein großer Respekt gilt auch unseren Schulpferden. Welcher Verein kann schon von sich behaupten, so gelassene, zuverlässige und auch gut ausgebildete Pferde zu haben?

Der Lehrgang war insofern auch eine gute Vorbereitung für Turniere und Prüfungen. Heike Schwitzler gewann direkt am auf den Lehrgang folgenden Wochenende bei sich daheim eine Geländeprüfung der Klasse E und wurde im Stil-Geländeritt Klasse E Siebte.

Für alle Interessierten, die dieses Mal nicht teilnehmen konnten oder sich noch nicht getraut haben: Es ist für Oktober ein weiterer Geländetag an einem Wochenende geplant. Außerdem wird es Ende Oktober einen Reitabzeichenlehrgang geben.

Reitverein Wuertingen - 2014 08 22 - Vielseitigkeitslehrgang 2

Reitverein Wuertingen – 2014 08 22 – Vielseitigkeitslehrgang 2

Reitverein Wuertingen - 2014 08 22 - Vielseitigkeitslehrgang 1

Reitverein Wuertingen – 2014 08 22 – Vielseitigkeitslehrgang 1