Kirbe-Rock: Mørt im Reithaus Würtingen

Kirbe-Rock: Mørt im Reithaus Würtingen am Freitag, 18.10.2019

Gute Stimmung ist vorprogrammiert!

Am 18. Oktober tritt der der Metzinger Singer/Songwriter Martin „Mørt“ Baur im Reithaus in St. Johann-Würtingen (Im Wang 1) auf.

Unter dem Motto „…so let the good ol´times roll…“ werden am 18.10.2019 Lieder aus den letzten vier Jahrzehnten gespielt. Neben teilweise eigenen Kompositionen werden u.a. Songs von Bob Dylan, Simon & Garfunkel, The Beatles und Smokie sowie Pink Floyd oder auch Irish/Scottish Folk Music u.v.m. leidenschaftlich und mitreißend dargeboten.

Mørt begeistert sein Publikum mit seiner vielseitigen Stimme und dem ausgefallenen Gitarrenspiel nun schon seit über 30 Jahren unterhaltsam, witzig und kurzweilig. Ein Muss für alle Liebhaber handgemachter, ehrlicher, akustischer Rockmusik.

Der Einlass am Samstag, 18. Oktober 2019 ist ab 18:30 Uhr. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Getränke und kleine Speisen können an der Bar gekauft werden.

Weitere Infos unter: www.reitverein-wuertingen.de und www.moert-online.de

Der Reitverein bei der Schleppjagd in St. Johann

07. September 2019

Der Reitverein bei der Schleppjagd in St. Johann

Am Wochenende war unser Reitverein bei der Schleppjagd in St. Johann mit vier Reitern vertreten. KP hatte Collet gesattelt, Simone den Mambo. Unsere Reitlehrerin Conny war mit unserem Schulpferd Mona und Leonard war mit dem Schulpferd Missy unterwegs. In einem über 40-köpfigen Starterfeld liefen Reiter und Pferde bestens mit und es war für alle ein unvergessliches Erlebnis. Bestes Wetter, tolles Gelände. Horrido!

Sie oder Ihr Kind wollen Reiten lernen oder Sie möchten wieder einsteigen? Unsere Reitlehrerin Conny freut sich über ihren Anruf: 0152-57 157 047 (info@reitverein-wuertingen.de)

 

Reitturnier in Ellwangen

Magazin Sportfreunde 2019 / 2020

Inklusive Bambinistunde im Reit- und Fahrverein Würtingen e.V.

13. August 2019

Inklusive Bambinistunde im Reit- und Fahrverein Würtingen e.V.

Der Reit- und Fahrverein Würtingen lebt Inklusion bereits seit vielen Jahren und in vielen Bereichen und hat in der Vergangenheit schon einige Auszeichnungen für sein vorbildliches Engagement verliehen bekommen. Nun wurde das Angebot der gelebten Inklusion um ein weiteres Segment ergänzt. Weiterlesen

Zehn Jahre inklusives Schulfest beim Reitverein Würtingen

08. Juli 2019

Zehn Jahre inklusives Schulfest beim Reitverein Würtingen

Die eigentlichen Stars hielten sich an diesem schönen Sommertag ein wenig zurück. Erst bei der Vorführung der Reitschüler des Reit- und Fahrvereins Würtingen durften sie ihre Qualitäten zeigen. Lolek, Missy, Mona und Dramatic, die Schulpferde des Vereins, die Woche für Woche gehandicapten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen für die Dauer einer Reitstunde die Spur eines anderen Lebensgefühls bieten.
Doch der Reihe nach.
Nach und nach trudelten letzten Dienstag die großen KBF-Busse der Dreifürstensteinschule in Münsingen auf dem Gelände des Reitvereins in St. Johann-Würtingen ein. Rund fünfzig Kinder und Jugendliche mit Lehrern, Therapeuten und Betreuern waren zu Gast, der Reitverein mit fast zwanzig Jugendlichen zeigte sich als vorbildlicher Gastgeber. Bereits zum zehnten Mal feierten die Dreifürstensteinschüler ihr Schulfest im Verein. „Der Ausflug zum Reitverein Würtingen ist immer ein Höhepunkt im Schulalltag der Dreifürstensteinschüler“, sagt Tina Kaiser, stellvertretende Schulleiterin der Dreifürstensteinschule und Jugendwart im Reitverein Würtingen. „Es ist immer wieder bemerkenswert, wie wenig die vermeintlichen Unterschiede zwischen Kindern und Jugendlichen eine Rolle spielen“, ergänzt sie.

Man kennt sich mittlerweile seit Jahren und freut sich jedes Jahr aufs Neue auf das Wiedersehen beim bunten Miteinander im Verein.

Wieder einmal standen die Reithalle und die Heukammer des Vereins im Mittelpunkt des Geschehens. Es wurde an inklusiven Mitmachstationen zusammen gespielt, die eigene Geschicklichkeit unter Beweis gestellt und im Heukino wurde bei Bildern in Erinnerungen an das therapeutische Reiten geschwelgt.

Zum Abschluss fand auf dem Reitplatz unter der Begleitung von schmissiger Musik die Vorführung der Schulpferde zusammen mit den Reitschülern des Reitvereins Würtingen statt. „Dieses Schulfest ist ein Beweis dafür, dass Inklusion nicht nur im Kleinen und im Alltag funktioniert. Man muss es nur wollen und dann auch machen.“

Auf ein Neues in 2020.

Erfolgreiches Juniorenförderturnier 2019

14. April 2019

Erfolgreiches Juniorenförderturnier 2019

Letzten Sonntag veranstaltete der Reit- und Fahrverein Würtingen sein alljährliches Juniorenförderturnier, welches auch in diesem Jahr wieder freundlich vom Württembergischen Pferdesportverband (WPSV) unterstützt wurde.

Der Start in die Turniersaison 2019 auf der Anlage des Vereins fand bei wechselnden Witterungsverhältnissen statt. Über Nacht war der Winter zurückgekehrt und hatte die Vereinsanlage mit einer weißen Schneeschicht überzogen. Diese taute aber im Laufe des Vormittags schnell weg und am Nachmittag zeigt sich zur Freude aller die Sonne. Die sportlichen Gäste und Teilnehmer sowie die Zuschauer konnte das Wetter nicht abschrecken, selbst weitere Anfahrten auf die Alb wurden in Angriff genommen, um an dem Turnier teilnehmen zu können.

Insgesamt war es ein toller Tag mit fairen und sportlichen Wettkämpfen, den die Gäste, Schaulustigen, Reiter und ihre Angehörigen auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Würtingen verbringen konnten.

Knapp 150 Starter hatten sich für die acht Prüfungen angemeldet. Für die Jugendlichen des Vereins war dies ebenfalls ein besonderer Tag. Sie hatten sich mit ihren Schul- und Privatpferden gut auf diesen Tag vorbereitet und entsprechend ausgiebig trainiert. Dieses Training hat sich am Ende ausgezahlt. Es gab Siegerschleifen und Platzierungen zu feiern. Die erfolgreichen Ergebnisse sprechen für die individuellen Talente und Fähigkeiten unserer Vereinsmitglieder, für unsere gute Jugendarbeit sowie die Qualität unserer Schulpferde. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an unsere neue Reitlehrerin Conny Hilsenbek.

Die Vereinsergebnisse im Detail:

Springreiter Wettbewerb

  1. Platz Leonard Raabe mit Missy

Stilspring Wettbewerb mit erlaubter Zeit

  1. Platz Leonard Raabe mit Missy

Führzügel:

  1. Abteilung: 2. Platz Svea Christoph mit Lolek
  2. Abteilung: 5. Platz Sarina Martinez mit Lolek

Reiter Wettbewerb Schritt-Trab-Galopp

  1. Abteilung: 3. Platz Gina Kohler mit Dramatic
    4. Platz Carolin Brodd mit Mona
    5. Platz Maike Ulbrich mit Missy
  2. Abteilung: 1. Platz Leonard Raabe mit Missy
    3. Platz Emilia Neuhaus mit Lolek
    5. Platz Merit Adam mit Dramatic
    3. Abteilung: 2. Platz Mia Ziegelmüller mit Don Rubico
    4. Platz Eva Reichenecker mit Mona
    4. Abteilung: 2. Platz Lotta Ziegelmüller mit Campari
  3. Abteilung: 4. Platz Katharina Preißer mit Danger

Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich auch noch einmal bei unseren Sponsoren, den Richtern, den Organisatoren, den fairen und sportlichen Teilnehmern, unseren Helfern an allen Ecken und in allen Bereichen, den Helfern in der Gastro, den fleißigen Kuchenspendern sowie stellvertretend für viele nicht genannte Helfer bei Leonhards Oma Meta für den tollen Kartoffelsalat. Ohne Euch alle wäre dieses Turnier nicht möglich gewesen und nicht erfolgreich verlaufen. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jugendturnier im Frühling 2020.

Erneute Auszeichnung für Kaja Celine Hofmeister

04. April 2019

Erneute Auszeichnung für Kaja Celine Hofmeister

Der Sportkreis Reutlingen ehrte am vergangenen Freitag die erfolgreichsten Nachwuchssportler des Kreises für ihre herausragenden sportlichen Leistungen des Jahres 2018. Weiterlesen

Start in die Turniersaison

31. März 2019

Start in die Turniersaison

Letztes Wochenende fand auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins in Würtingen der erste Springlehrgang dieses Jahres statt. Weiterlesen

Neue Reitlehrerin im Reitverein Würtingen

22. Januar 2018

Neue Reitlehrerin im Reitverein Würtingen

Wir freuen uns, dass wir ab sofort unsere neue Reitlehrerin Conny Hilsenbek an Bord haben.

Conny verfügt über umfangreiche Pferdeerfahrung. Sie ist auf dem Weg zu ihrem Trainer C-Schein und hat u.a. im Haupt- und Landgestüt Marbach erfolgreich ihre Lehre als Pferdewirtin Haltung und Service abgeschlossen.

Bei uns im Verein ist sie verantwortlich für die Schulpferde und vor allem für den Reitschulbetrieb. Darüber hinaus ist Conny die Ansprechpartnerin für die Kinder- und Jugendreitstunden, den Unterricht für Anfänger und Wiedereinsteiger (auch Ü30!) an der Longe sowie die Einzelreitstunden.
Herzlich Willkommen und alles Gute!

PS: Sie wollen Reiten neu lernen oder wieder einsteigen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht an info@reitverein-wuertingen.de oder Ihren Anruf unter 01525-7157047